Bayern 2014

Es geht wieder los: vom 29. Juli 2014 bis 12. August 2014 sind wir wieder in Bayerisch Gmain im Kurhotel Rupertus. Diesmal sind wir nicht allein, denn Freunde von uns kommen zusammen mit ihrem Sohn auch nach Bayerisch Gmain. Hoffentlich sind wir hinterher auch noch befreundet…

Wir haben uns wieder viel vorgenommen. Natürlich müssen wir auch Rücksicht auf unsere “Gäste” nehmen, aber wir werden nicht jeden Tag gemeinsam verbringen.

Schon seit Wochen bin ich wieder am Planen und recherchiere im Internet. Eigentlich fange ich immer gleich wieder zu planen an, sobald wir wieder in Hamburg sind…

Jedesmal wenn ich etwas Neues gefunden habe bekomme ich zu hören: “Schreib das doch mal auf, sonst wissen wir es später nicht mehr!” Und das stimmt. Ein paar Dinge vergesse ich sicher nicht, aber man kann ja nie wissen.

 

  • http://hugolange.de/Tourismus%20%203.html hier gibt es drei tolle Hefte für Wanderungen und Radtouren rund um Bad Reichenhall. Schöne neue Ideen von Hugo Lange!
  • http://www.familiesteiner.de/wandern/ zur Zeit meine absolute Lieblingsseite. Die Steiners sprechen mir aus der Seele. Es gibt ein paar tolle Touren und schon das Lesen und Bilder ansehen macht einen riesigen Spaß.
  • Dieses Jahr wollen wir auf einer Hütte übernachten und zwar auf dem Schachen. Dort wollen wir auch das Schachen Haus von König Ludwig besichtigen und am nächsten Tag weiter nach…
  • Schloss Neuschwanstein und eventuell auch Linderhof
  • Es gibt für die Schlösser Jahres- und Mehrtageskarten http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/jahresk.htm vielleicht lohnt sich das ja für uns
  • Rinkenndlsteig am Königssee
  • Vom Jenner runter zum Kessel und dann mit dem Boot nach Schönau zurück
  • Schon bei der Fahrt nach Bayerisch Gmain wollen wir dieses Jahr etwas anders machen. Wie immer fahren wir mit dem Autozug nach München und von da über die Autobahn nach Bayerisch Gmain. Dieses Jahr fahren wir aber schon am Irschenberg ab und über die Deutsche Alpenstraße. Zeit haben wir ja genut: wir haben ja Urlaub!
  • Wanderung zum Purtschellerhaus. Auf Servus-TV habe ich durch Zufall einen Beitrag über das Purtschellerhaus gesehen. Der Ausblick dort ist fantastisch und es scheint eine nicht übermäßig anstrengende Wanderung zu sein.
  • …..

Kommentar verfassen