Buchtipp zum Wandern am Königssee

Ich möchte hier mal einen Buchtipp los werden. Bereits im vergangenen Jahr habe ich mir ein Buch gekauft, weil mir der Titel so gut gefiel. Das Buch ist von Joachim Burghardt und heißt “Vergessene Pfade um den Königssee“. Es ist im Bruckmann Verlag erschienen und kostet 19,95 €.

Warum ich dieses Buch empfehle? Weil es einfach Lust macht aufs Wandern. Wenn man mal gerade nicht in der Nähe des Königssees ist, kann man einfach mal eine der Tourenbeschreibungen lesen und schon ist man da. Es handelt sich dabei aber – wie ich finde – nicht um einen klassischen Wanderführer. Die Tourenbeschreibungen sind nicht ganz so detailliert und man braucht ganz sicher noch eine Wanderkarte zur Orientierung. Dafür spührt man in jedem Satz, dass der Autor mit Leib und Seele in den Bergen verhaftet ist.

Für uns ist mit Sicherheit nicht jede Tour geeignet, einige erfordern doch eine ziemlich große Kondition, aber ich lese einfach gerne darin und betrachte die wundervollen Fotos, die der Autor (fast) alle selber gemacht hat. Allein schon wegen der Fotos lohnt sich die Anschaffung. Man bekommt auch einige Tipps und Hintergrundinformationen, die ich so noch nicht gefunden habe.

Einen dieser Tipps wollen wir im kommenden Urlaub – wenn das Wetter mitspielt – unbedingt umsetzen. Wir wollen eine “Nachtwanderung” zum Brandkopf machen und den Sternenhimmel beobachten (s. Tour 9 im Buch).

This entry was posted in Berchtesgaden, Wanderungen and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Buchtipp zum Wandern am Königssee

  1. Pingback: Blogparade – Zeigt mir eure Gegend – hier: Berchtsgadener Land | Hamburg trifft Berchtesgadener Land

Kommentar verfassen