Mückenplage in Bayern

In Bayern herrscht eine Mückenplage. Das sage nicht nur ich, dass sagen viele und in der Zeitung steht’s auch drin. Also muss es stimmen. Die Süddeutsche Zeitung bestellt “Grüße aus Mücking” und laut tz ist es “so schlimm wie nie”.

Das merken wir auch hier: ab einer bestimmten Zeit wird es abends ungemütlich. 

Doch nicht nur Mücken gibt es. Auch Bremsen nerven und die schon am helllichten Tag. Gut für Sascha und Alex: die Biester stechen nur mich! Als wenn das nicht schon genug wäre, schwellen die Stiche bei mir noch enorm an. 

Mittlerweile nehme ich ein Anti-Allergikum ein und creme mit Hydrokortison. Eine “Zaubersalbe” aus Österreich macht, dass es nicht weh tut. Aber ganz bekommt man das Jucken nicht weg.

This entry was posted in Bad Reichenhall and tagged , , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen